Umweltpolitik

Umweltpolitik Umweltpolitik

Camping Cala Llevadó macht die folgende Aussage der Umweltpolitik, sich beziehend auf alle Einrichtungen und getätigte Operationen auf unserem Campingplatz.

Wir entwickeln und verpflichten uns,  unser Geschäft mit dem größten Respekt und Schutz auszuführen.  Wir wollen kontinuierliche Verbesserungen der Techniken und Umweltpraktiken erreichen vorausgesetzt, dass dies wirtschaftlich möglich ist.

Wir bekennen uns zu unserer Verantwortung für die Umwelt  und setzen als Ziele zu erreichen:

  • Einhaltung der bestehenden Umweltvorschriften und wo möglich die gesetzlichen Anforderungen der Umwelt zu verbessern
     
  • Fördern und Verbessern der Minimierung und Auswertung von Abfällen auf dem Gelände, um eine möglichst korrekte Verwertung zu erreichen
     
  • Weitere Umsetzung geeigneter Massnahmen, um den Verbrauch von Wasser und Energie zu reduzieren
     
  • Einbeziehung aller Beteidigten in die Aufgaben zur Verbesserung der Umwelt
     
  • Mit guter Praxis die Arbeiter schulen und überzeugen
     
  • Kunden über die Umweltsituation des Campingplatzes informieren und Ratschläge zur Anwendung geben
     
  • Lieferanten über das Umwelt-Engagement  und die damit an sie gerichteten Anforderungen informieren
     
  • Verwalten und Kommunizieren mit Kunden (sowohl persönlich als auch unpersönlich), sowie Lehrmittel, Förderung und Achtung für die Umwelt
     
  • Jährliche Überprüfung des eingeführten Notfallplanes und Ausbildung und Bekanntmachung desselben an die Arbeiter
     
  • Entwicklung eines Zeitplans von Aufführungen mediomabientales
     
  • Jährliche Ausarbeitung einer öffentlichen Umwelterklärung über die erzielten ökologischen Fortschritte
     

Pere Aromir, Direktor
Camping Cala Llevadó
AROMIR MASSAGUER S.A.

________________________

Jeder Rest an der richtigen Stelle

Agència de Residus de Catalunya

Umwelterklärung (ins Büro)

Umweltinformationen